Archiv der Kategorie: NS-Symbole / Mythos

Horst Wessel – sein kurzes Leben und sein langlebiges Lied: Wie die Propaganda seine Lebensgeschichte zum NS-Mythos verklärte und das Lied noch heute in den Köpfen herumspukt

Von Wolf Stegemann Immer wieder, und das sehr oft, wird in unseren Artikeln über Rothenburger Ereignisse berichtet, dass bei Treffen der unterschiedlichen NSDAP-Gliederungen, aber auch bei kommunalen oder staatlichen Ereignisse nach der Nationalhymne das Horst-Wessel-Lied gesungen wurde. Und zwar bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses, NS-Kultur, NS-Propaganda, NS-Symbole / Mythos, NSDAP, Personen / Porträts, SA, Singen im NS | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesetz zum Schutze der nationalen Symbole 1933: Warnung der Politischen Polizei, geschmacklosen Hakenkreuz-Kitsch weiter zu produzieren und zu verkaufen

Von Wolf Stegemann Vor, während und nachdem Hitler Reichskanzler wurde und die NSDAP den Staat übernommen hatte, blühte der nationalsozialistische Kitsch auf, eine Gebrauchs- und Scheinkunst. Schmuck, Kästchen, Fingerhüte, Eierbecher, Kleiderknöpfe, Weihnachtskugeln, Weinflaschen, Schuhanzieher, Teller und Besteck sowie alles Mögliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsgeschehen, NS-Symbole / Mythos | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

1. Mai 1933: Hitler-Eiche im Burggarten als Gelöbnis, stets dem Führer zu folgen – Danach ein Festzug der „nationalen Arbeit“ und der Vereine durch die Straßen der Stadt

Von Wolf Stegemann Es war der 1. Mai 1933, erstmals als „Tag der nationalen Arbeit“ ein Feiertag, als viele Einwohner in den Burggarten strömten, um sich an der Feststunde zu beteiligen oder nur zuzusehen. Die Mitglieder der NS-Verbänden hatten sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste und Feiern, NS-Propaganda, NS-Symbole / Mythos | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Eiche – Symbol für Treue, Standfestigkeit, nationale Einheit und die „neue Zeit“. Hitler-Bäume in und um Rothenburg: in Diebach, Ohrenbach, Windelsbach und anderen Dörfern

Von Wolf Stegemann Um die Eiche ranken sich seit alters her nicht nur grüne Blätter, sondern auch Mythologisches und Militärisches, Heidnisches und Christliches, Politisches und Rechtliches, Volkstümliches und Literarisches, Nationales und Nationalsozialistisches. Somit steht die Eiche fest verwurzelt in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste und Feiern, NS-Symbole / Mythos | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Pathos, Pomp und Ludwig Siebert wurde dessen „Ehrenmal der nationalsozialistischen Bewegung“ im Burggarten mit „Heil Hitler! Heil Siebert!“ enthüllt – 1945 Müll der Geschichte

Von Wolf Stegemann Misst man das Ereignis im September 1934 am Aufwand, an den hingebungsvollen Reden und letztlich auch am Umfang der Berichterstattung im „Fränkischen Anzeiger“, der mit drei Zeitungsseiten weder vor- noch nachher ein Ereignis in der Stadt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NS-Kunst, NS-Symbole / Mythos, NSDAP, Siebert Ludwig, Straßenumbenennungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Über 30 Nazis aus Stadt und Landkreis Rothenburg – darunter Bauern, Handwerker, Arbeiter – schmückten sich mit dem „Goldenen Ehrenzeichen der NSDAP“

Von Wolf Stegemann Auf der Leiche des Mannes in  halbgekrümmter Stellung lagen die Überreste einer verkohlten Parteiuniform der NSDAP und ein angesengtes goldenes Parteiabzeichen. Bei der verkohlten Leiche der Frau wurde ein angesengtes goldenes Zigarettenetui entdeckt und auf der Leiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hitler, NS-Symbole / Mythos, NSDAP | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Eine von drei Reichsmodellbauschulen des NS-Fliegerkorps befand sich in Rothenburg – Hitler: Jugend auf den Luftkrieg vorbereiten

Von Wolf Stegemann In Rothenburg bestand ab 1937 eine der drei Reichsmodellbauschulen, die ab 1941 in Reichsmodellflugschulen umbenannt wurden. Neben Rothenburg ob der Tauber gab es solche Einrichtungen noch in Lauenburg an der Elbe sowie in Oschersleben an der Bode. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg, NS-Propaganda, NS-Symbole / Mythos, Schule / Erziehung, Schulen / Lehrbetrieb | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar