Archiv der Kategorie: Kriegsgefangene

Parteigenosse im Widerstand: Georg Beyerlein stellte sich auf die Seite von misshandelten jugoslawischen Kriegsgefangenen in Geslau und wurde aus der Partei ausgeschlossen

Von Wolf Stegemann Einer, der zu den Nationalsozialisten gehörte, der Partei von 1933 bis 1944 und zudem von 1933 bis 1945 der NS-Volkswohlfahrt als Kassenleiter diente, der NS-Kriegsopferversorgung und als Kameradschaftsführer dem NS-Reichskriegerbund sowie Mitglied der Reichsmusikkammer war, zeigte auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entnazifizierung, Erste Nachkriegsjahre, Internierung, Kreisleiter, Kriegsgefangene, NSDAP, Personen / Porträts, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kriegsende (IV): „Unser Kreisleiter will keine Gefangenen!“ – Dieser forderte 1945 gefangene US-Piloten an, doch die Wehrmacht lieferte sie nicht aus

Von Wolf Stegemann Am 10. Januar 1945 wurden Oberstleutnant Rosenau zum Standortältesten und der Major Dr. von Seeger zum Standortoffizier von Rothenburg ob der Tauber ernannt. Als solcher hatte er einen guten Einblick in die dortigen Verhältnisse, auch wenn er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg, Kriegsgefangene, Militärpersonen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Justiz IV: Zivile Kriegsgerichtsbarkeit – Scharfe NS-Gesetze und gnadenlose Richter bedrohten das Alltagsleben mit Gefängnis, Zuchthaus, KZ und dem Fallbeil

Von Wolf Stegemann Vorbemerkung. In den nachfolgenden Artikeln über Gerichtsfälle des Sondergerichts Nürnberg mit Rothenburger Angeklagten kommen die unterschiedlichsten Delikte vor, die vor NS-Sondergerichten zur Verurteilung kamen. Dieser Überblick über die damals gängigen Strafdelikte und ihre Strafbewehrung sollen zum besseren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deserteure, Justiz / Amtsgericht, Krieg, Kriegsgefangene, Kriegsjustiz, Zwangsarbeiter | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mordkomplott: Alliierter Flieger mit dem Spaten erschlagen. Der Rothenburger Nazi und Feldwebel Johann Georg Sturm war dabei – US-Militärgericht 1947: „Death by hanging“

Von Wolf Stegemann Eine Vorbemerkung des Verfassers: Als Jugendlicher hörte ich Ende der 1950er-Jahre des Öfteren von meiner Mutter, dass ein Mann namens Sturm nach dem Krieg von den Amerikaner gehängt worden war, weil er einen amerikanischen Piloten erschlagen hatte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erste Nachkriegsjahre, Krieg, Kriegsende, Kriegsgefangene, Kriegsverbrechen, Kriegsverbrecherprozesse | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Zwangsarbeiter in Franken: Harte Strafen für leichte Vergehen – Volkssturmmänner ermorden in der Bronnenmühle zwei Polen. 220 Einträge im Strafbuch des Rothenburger Amtsgerichts

W. St. – Gegen Ende des Jahres 1944 waren im Landkreis Rothenburg ob der Tauber, dem damals auch die Stadt angehörte, insgesamt 1.647 ausländische Zivilarbeiter statistisch erfasst. Darüber geben erhalten gebliebene Statistiken Auskunft. Die Zahlen mussten von den Stadt- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsgefangene, Zwangsarbeiter | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ein Netz von „Zeitungen“ überspannte Fremdarbeiter-Lager: „Lernen wir Deutsch: Kartoffel, Zuckerrübe, Kürbis, Karotte, Kraut“

Von Wolf Stegemann Mit „Fremdarbeiter-Zei­tungen“ wurde im natio­nalsozialistischen Deutschland das Propa­ganda-Netz auch über den mehr als zwölf Mil­lionen Ausländern ausge­breitet, die in der deut­schen Kriegswirtschaft arbeiten mussten. Ein Ex­kurs in die unrühmliche Geschichte der Zeitungen für Ausländer.

Veröffentlicht unter Krieg, Kriegsgefangene, NS-Propaganda, Verlage / Schrifttum, Zwangsarbeiter | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Soldaten in sowjetischen Lagern – Rotarmisten in deutscher Gefangenschaft

W. St. – „Ein Mann, der dich töten will, dich aber nach seiner Überwältigung bittet, ihn nicht zu töten“. So lautet die sinngemäße Übersetzung eines Bonmots, das von Winston Churchill stammen soll. Es offenbart ein für das 20. Jahrhundert charakteristisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg, Kriegsgefangene, Kriegsgefangenschaft, Kriegsverbrechen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare