Archiv der Kategorie: Kriegsjustiz

Das Denunzianten(un)wesen wurde im NS-Alltag und im Krieg gefördert und kam zu voller Blüte – und blühte auch danach

 „Wir Deutschen sind also eingefleischte Denunzianten und veranstalten noch heute jedes zweite, dritte Jahr den Spaß einer Treibjagd auf namhafte Mitbürger.“ – Rolf Hochuth 2007 in einem Aufsatz in der Schweizer „Weltwoche“, als der  Dramatiker die Schriftsteller Martin Walser und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunziantentum, Kriegsjustiz | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Justiz IV: Zivile Kriegsgerichtsbarkeit – Scharfe NS-Gesetze und gnadenlose Richter bedrohten das Alltagsleben mit Gefängnis, Zuchthaus, KZ und dem Fallbeil

Von Wolf Stegemann Vorbemerkung. In den nachfolgenden Artikeln über Gerichtsfälle des Sondergerichts Nürnberg mit Rothenburger Angeklagten kommen die unterschiedlichsten Delikte vor, die vor NS-Sondergerichten zur Verurteilung kamen. Dieser Überblick über die damals gängigen Strafdelikte und ihre Strafbewehrung sollen zum besseren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deserteure, Justiz / Amtsgericht, Krieg, Kriegsgefangene, Kriegsjustiz, Zwangsarbeiter | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sondergericht Nürnberg (1): Durch nachdrückliche Strafgewalt sollten „unruhige Geister“ gewarnt oder auch beseitigt werden – Ein besonders brutales Instrument der NS-Herrschaft

Von Wolf Stegemann „In den Sondergerichten haben oft Männer gesessen, die unvorstellbares Leid verhindert haben. Der deutsche Richter in seiner Gesamtheit ist im Dritten Reich intakt geblieben, er hat nicht vor Hitler kapituliert.“ Artur Sträter, CDU-NRW-Justizminister, Juni 1947. Diese Aussage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denunziantentum, Justiz / Amtsgericht, Krieg, Kriegsjustiz, Polizei / Gestapo, Verdrängung d. NS-Zeit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aspekte der NS-Strafjustiz – Der übelste Täter war der Staat

Von Dr. jur. Gerd Willamowski Die Machtpolitik des Nationalsozialismus fand – so wird mit Recht behauptet – eine we­sentliche Stütze in der Justiz, vor allem in der Strafjustiz. Allerdings kann es nicht Aufgabe einer Kurzbeschreibung der Justiz des Drit­ten Reiches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz / Amtsgericht, Krieg, Kriegsjustiz | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Soldat lag 1940 im Lazarett Wildbad, sprach sich gegen den Krieg aus, wurde denunziert und hängte sich in der Nacht auf – Ein Brief dokumentiert das Drama

Der Briefschreiber war Karl Schmitt, Vater des Rothenburgers Dr. Richard Schmitt, der diesen Brief in der Zeitungsbeilage „Linde“ 2012 veröffentlichte. Sein Vater war gerade 24 Jahre alt, als er diesen Brief, in dem er von dem tragischen Tod eines Soldaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg, Kriegsalltag, Kriegsjustiz | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rothenburgs NSDAP-Ortsgruppenleiter Friedrich Götz wurde vom Kriegsgericht verurteilt, weil er seinen Vorgesetzten mit unwahren Behauptungen „angeschwärzt“ hatte

Von Wolf Stegemann Über ihn ist nach 1945 viel ermittelt worden, weil der Hauptlehrer in seiner Funktion als NSDAP-Ortsgruppenleiter von Rothenburg nicht nur als rabiater Rabauke sowie als ausgemachter Juden- und Kirchenhasser verrufen und gefürchtet war, sondern weil er in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg, Kriegsjustiz, Militärpersonen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blick nach Brettheim I: In den letzten Kriegstagen ließen SS-Schergen Zivilisten hinrichten. Nachkriegsgerichte waren noch der NS-Vergangenheit verhaftet

Von Wolf Stegemann Als das Schwurgericht beim Landgericht im Mittelfränkischen Ansbach 1955 den Generalleutnant der Waffen-SS Max Simon, den SS-Sturmbannführer Friedrich Gottschalk, der Wehrmachts-Major Otto von der Anklage des Justizverbrechens und der Rechtsbeugung, dessen sie als ehemalige Justiz-Dienststelle (Standgericht) angeklagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erste Nachkriegsjahre, Krieg, Kriegsjustiz, Kriegsverbrecherprozesse, Militärpersonen, SS | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar