Schlagwort-Archive: Retter der Stadt

Die Verhinderung der Zerstörung der Stadt bei der Einnahme am 16. und 17. April 1945 ist in den Darstellungen einiger der Beteiligten widersprüchlich

Von Wolf Stegemann Nach der Durchsicht vorliegender Berichte derer, die in der Mitte April 1945 dabei waren, als es um die Bewahrung Rothenburgs vor dem zerstörerischen Beschuss der Amerikaner unmittelbar vor ihrem Einmarsch in Rothenburgs ob der Tauber mit Panzern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einnahme der Stadt, Erste Nachkriegsjahre, Krieg, Kriegsende | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im Ansbacher Brettheim-Prozess gegen den SS-General Max Simon behauptete dieser 1955 dreist, dass er der wahre „Retter Rothenburgs“ sei

Von Wolf Stegemann Dem Ersten Generalstabsoffizier der 79. Volksgrenadierdivision Major Fritz Thönnes erteilte der Kommandeur des XIII. SS-Panzerkorps den ausdrücklichen Befehl, Rothenburg um jeden Preis zu verteidigen. Diesen hintertrieben Friedrich Thönnes und der Rothenburger Standortoffizier Major d. R. Dr. Karl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einnahme der Stadt, Erste Nachkriegsjahre, Justiz / Amtsgericht, Krieg, Kriegsende, Kriegsverbrecherprozesse, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar